Die Schweizerische Stiftung des SSI

© Corine BugnonAls aktives Mitglied ihres Netzwerkes in 140 Ländern bietet die Schweizerische Stiftung des SSI Kindern und Familien, die im transnationalen Kontext mit sozialen und rechtlichen Problemen konfrontiert sind, ihre Unterstützung an.

 

Unser Grundsatz: jedes Kind soll in Sicherheit, in einem stabilen familiären Umfeld aufwachsen können, das ihm erlaubt, Perspektiven für seine Zukunft zu entwickeln.

 

Unsere hauptsächlichen Interventionsbereiche: Schutz des Kindes - Elterliche Verantwortung - Kindesentführung - Unterhaltszahlungen - Internationale Adoption - Herkunftssuche - Binationale Paare - Unbegleitete Minderjährige - Ausländergesetz.

Syndicate content
Aktuelles

Lancierung des „Safe Parks“-Projektes für syrische Flüchtlingskinder

Ende Mai reisten Rolf Widmer, Direktor des SSI, und Marie Emery, Projektbeauftragte, zwecks Identifizierung von Partnern für die Lancierung ihres neuen Projektes zugunsten syrischer Flüchtlingskinder nach Beirut (Libanon).

Weiterlesen

Erster Lehrgang für den Schutz und die Rechte des Kindes in Dakar

Rund dreissig Studierende aus 15 Ländern, darunter auch 5 Koordinatoren des Westafrika Netzwerkes zum Schutz der Kinder, begannen im vergangenen Mai in Dakar eine Ausbildung zum Thema Schutz und Rechte des Kindes. Diese Ausbildung auf Hochschulebene wird am Ende des Jahres mit einem Diplom in Kinderschutz und Kinderrechte abgeschlossen.

Weiterlesen

Lancierung des „Safe Parks“-Projektes für syrische Flüchtlingskinder

Ende Mai reisten Rolf Widmer, Direktor des SSI, und Marie Emery, Projektbeauftragte, zwecks Identifizierung von Partnern für die Lancierung ihres neuen Projektes zugunsten syrischer Flüchtlingskinder nach Beirut (Libanon).

Weiterlesen

Regionaltreffen der Koordinatoren des Westafrika Netzwerkes zum Schutz der Kinder (WAN) in Grand Bassam, Elfenbeinküste

Vom 8. bis 12. Juni 2015 fand in Grand Bassam (Elfenbeinküste) das 11. Regionaltreffen der WAN-Koordinatoren mit 45 Teilnehmern aus 16 westafrikanischen Ländern und der Schweiz statt.

Weiterlesen

Der Internationale Sozialdienst (SSI) beteiligt sich an einer Publikation zum Thema „Internationale Kindesentführung“

Der SSI meldet die Publikation eines Sachbuchs, das zum Thema Internationale Kindesentführung eine wichtige Frage aufwirft: „Rechtsweg oder Mediation?“

Weiterlesen